Zu viele Strafen: Keine Punkte in Bremerhaven

Zu viele Strafen: Keine Punkte in Bremerhaven

Die Krefeld Pinguine verlieren die Auswärtspartie in Bremerhaven eindeutig mit 6:3 (1:3; 3:0; 2:0). Zu viele Strafen und eine 5+ Spieldauer gegen Jordan Caron verhindern weitere Auswärtspunkte.

Ein ausführlicher Spielbericht folgt.

Tore:

1:0 George (12:19)

1:1 Kristiansen (Trettenes; Faber) 12:41

1:2 St-Pierre (Faber; Caron) 15:00

1:3 Caron 19:42

2:3 Urbas 23:27

3:3 Schwartz (Owens; Hoeffel) 24:17

4:3 Lavallee (Svennson; Quirk) 30:11

5:3 Mauermann (Urbas) 45:44

6:3 Hoeffel (Dejdar; Mauermann) 58:09

Strafen:

Bremerhaven: 4

Krefeld: 33

Tags:
Spielbericht

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen