Wunderwerk Catering wird Team Caterer

Wunderwerk Catering wird Team Caterer

Die Krefeld Pinguine haben für die bevorstehende Spielzeit einen Catering-Partner gefunden, welcher die Mannschaft sowohl im anstehenden Sommertrainingscamp in Krefeld als auch vor den mindestens 26 Auswärtsspielen sportlergerecht versorgt. Auch bei Sponsorenevents wird das Jungunternehmen das Catering liefern.

Wunderwerk Catering wurde im Juni 2016 von Lukas Stappmann und Tim Gebauer gegründet und versorgt seitdem Krefeld und den Niederrhein mit gutem Essen für jeden Anlass. Neben Grillevents bietet das StartUp auch modernes Streetfood, „klassischen“ Buffet-Service oder mit „Flying Buffet“ ein Eventcatering der besonderen Art. Vor zwei Jahren konnten die Jungunternehmer den Krefelder Gründerpreis 2017 gewinnen, derzeit versorgt das Wunderwerk-Team die Besucher des SWK Open Air Kinos mit Burgern und Süßkartoffelpommes.

Robin Kohl, Teammanager der Krefeld Pinguine: „Es wird immer wichtiger, dass unsere Spieler in allen Bereichen professionell versorgt werden und sich komplett auf den Sport konzentrieren können. Die richtige Ernährung spielt da natürlich neben der Fitness eine Hauptrolle. Nur gesunde Spieler können leistungsfähig sein.“

Tim Gebauer, Geschäftsführer Wunderwerk Catering GbR: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Pinguinen, gerade weil wir als Krefelder mit dem Verein aufgewachsen und verbunden sind. Mit der richtigen Speisenauswahl wollen wir die Spieler beim Training und vor den Spielen optimal unterstützen.

Tobias Grimme, Vertrieb der Krefeld Pinguine: „Nicht nur unsere Sportler profitieren von dieser Partnerschaft, auch unsere Sponsoren können sich freuen: Ab sofort können wir bei unseren Sponsorenveranstaltungen neben hochwertigem Programm nun auch hochwertiges Catering anbieten. Diese Verbindung passt deshalb perfekt in unser Portfolio: Ein junges StartUp-Unternehmen vom Niederrhein!“

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen