Vorerst keine Stammkapitalerhöhung

Kategorien
News

Auf der heutigen Gesellschafterversammlung im Notariat Breuer ist es zu keiner einvernehmlichen Lösung gekommen. Herr Dr. Peters, als Vertreter der Energy Consulting Europe GmbH, hat bereits vor Eröffnung der Gesellschafterversammlung erklärt einer Stammkapitalerhöhung nicht zuzustimmen. Der Rechtsanwalt des neuen Gesellschafters hat sich den Anwesenden vorgestellt, aber erwartungsgemäß darauf verwiesen, den Namen seines Mandanten nicht vorab nennen zu können. Er steht jedoch auch weiterhin zur Verfügung und könnte jederzeit bei den Pinguinen einsteigen. Des weiteren stellte Herr Dr. Peters in Aussicht, dass die Energy Consulting Europe GmbH gewillt sei ihre Anteile zum Nennwert abzugeben. Ein Gesellschafter erklärte, dass er bereit sei diese zum Nennwert zu übernehmen. Dazu wird es nun kurzfristig Gespräche geben. Eine weitere Gesellschafterversammlung ist für Anfang Januar geplant, auf welcher unter anderem die Einziehung sämtlicher Geschäftsanteile der Energy Consulting Europe GmbH sowie die Bar-Kapitalerhöhung um 750.000 € auf der Tagesordnung stehen wird. Sollte es zu einer Übertragung sämtlicher Anteile der Energy Consulting Europe GmbH auf einen der bisherigen Gesellschafter kommen, so würde die Einziehung von der Tagesordnung gestrichen werden.