preloder

Vertragsverlängerung mit Tim Miller

Vertragsverlängerung mit Tim Miller

Tim Miller hat seinen Vertrag in Krefeld um eine weitere Spielzeit verlängert.

Der 31-jährige Außenstürmer war im November von den Dresdner Eislöwen nach Krefeld gewechselt und wird nun seine erste volle Spielzeit an der Westparkstraße bestreiten. „Ich wollte ein Pinguin bleiben und freue mich über die Vertragsverlängerung. Vor gut drei Wochen hat das Training mit dem Team in Krefeld offiziell begonnen. Bereits im April haben wir jedoch schon gemeinsam im Krafttraum Gewichte gestemmt. Von einem Urlaub im Juni abgesehen, werde ich das komplette Sommertraining hier absolvieren. Das neue Trainerduo erwartet topfitte Spieler zum Trainingsauftakt am 1. August. In der Gruppe lässt es sich leichter arbeiten“, erklärt der gebürtige US-Amerikaner. Da er über die doppelte Staatsbürgerschaft verfügt, besetzt er keine Importstelle. Bislang hat der Stürmer 79 Spiele in der DEL bestritten und dabei 10 Tore erzielt und 6 Vorlagen gegeben. Hinzu kommen 2 Spiele in den Playoffs mit den Straubing Tigers.

Zwischen 2005 und 2009 bestritt Tim Miller 166 Spiele für die University of Michigan in der NCAA. Danach verbrachte er fünf Jahre in der AHL und ECHL. Insgesamt verfügt der Linksschütze über die Erfahrung von 235 Spielen in der AHL mit 38 Toren und 46 Vorlagen sowie 93 Spielen in der ECHL mit 35 Toren und 36 Vorlagen. „Tim ist ein erfahrener, mannschaftsdienlicher und zuverlässiger Spieler. Er geht dahin wo es weh tut und arbeitet sechzig Minuten hart auf dem Eis. Insbesondere in Unterzahlsituationen wird er wichtig für uns sein, um die Spieler in den ersten beiden Reihen zu entlasten. Wie erfolgreich seine Saison sein wird, hängt von seinem Engagement in der Vorbereitungsphase ab. Dort gilt es die Grundlagen zu schaffen“, äußert sich Brandon Reid, Headcoach der Pinguine zur Vertragsverlängerung mit dem 185 cm großen und 90 kg schweren Stürmer.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen