preloder

Trauer um verstorbenen Willi Wahl

Trauer um verstorbenen Willi Wahl

Die Krefeld Pinguine trauern um den ehemaligen Oberbürgermeister Willi Wahl. Der gebürtige Duisburger füllte das höchste Amt der Stadt zwischen 1989 und 1994 aus, zuvor war er bereits fünf Jahre lang Bürgermeister und 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters. Heute starb er mit 91 Jahren in Hüls.

Pinguine-Urgestein Rüdiger Noack erinnert sich: „Willi Wahl war stets ein wohlwollender und unterstützender Politiker des Sports in Krefeld im allgemeinen und auch immer dem Eishockeysport im Speziellen positiv gegenüber eingestellt.“

Die Krefeld Pinguine wünschen allen Familienangehörigen, Freunden und weiteren Weggefährten viel Kraft für diese Zeit.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen