Trainingsauftakt der Pinguine

Kategorien
News

Die Saison 2019/20 hat begonnen. Heute starteten 13 Spieler der Pinguine ins Sommertraining.
Laute Musik döhnt aus den Boxen, es riecht nach Blut, Schweiß und Tränen: Die Krefeld Pinguine sind am Montag in die Spielzeit 2019/20 gestartet. Unter der fachkundigen Anleitung von Jörg Bednarzyk und Darko Safner absolvierten die Profis anderthalb Stunden Krafttraining beim neuen Partner Factory Krefeld an der Oberdießemer Straße. Niklas Postel und Laurin Braun fehlten bei den Übungen noch – sie werden nach ihren Urlauben zum Team stoßen. Die auswärtigen Spieler haben einen Trainingsplan gesendet bekommen, an den sie sich über die Sommermonate halten. Ebenfalls mit von der Partie war Arturs Kruminsch. Der 30-Jährige hat seine Reha gut überstanden und freut sich nun auf die Saisonvorbereitung.

DSC_1042
DSC_1079
DSC_1057
DSC_1061
DSC_1072
DSC_1064