Tommy Kristiansen verletzt sich bei WM-Vorbereitung

Kategorien
News

Neuzugang Tommy Kristiansen hat sich am Wochenende bei der WM-Vorbereitung mit der norwegischen Nationalmannschaft im Training an der Leiste verletzt und wird für das gesamte Turnier in Köln und Paris (5.- 21.5.) ausfallen.

Tommy Kristiansen: „Leider habe ich mich beim Training an der Leiste verletzt und werde während des Turniers aussetzen müssen. Ich hätte gerne gespielt.“

Matthias Roos, Sportlicher Leiter: „Die Verletzung von Tommy kommt natürlich zu einem ungünstigen Zeitpunkt. Wir hätten ihn gerne in Paris spielen sehen und stehen nun in engem Kontakt, was mögliche Reha-Maßnahmen angeht. Im Juni wird Tommy wieder ganz normal trainieren können und damit auch gut vorbereitet im August in Krefeld erscheinen.“