Team Pätzold siegt bei Skill Challenge

Team Pätzold siegt bei Skill Challenge

Rund 550 Fans der Schwarz-Gelben fanden den Weg zur Mannschaftspräsentation in der Yayla Arena.

Nach der Trikotpräsentation durch Daniel Pietta, Torsten Ankert und Phillip Bruggisser folgte die restliche Mannschaft unter Standing Ovations einzeln aufs Eis. Ein besonderer Moment für Spieler, Fans und Offizielle war sicherlich der Auftritt von Martin Schymainski mit Krücken. Spätestens als Arturs Kruminsch als letzter Spieler das Eis betrat, gab es auf den Rängen zum ersten Mal kein Halten mehr: Sichtlich gerührt fuhr der 30-Jährige nach überstandener Krebserkrankung zu seinen Kollegen.

Sechs Stationen mit Geschicklichkeitsübungen und Geschwindigkeitsmessungen später, stand das Siegerteam fest: Philip Riefers, Vinny Saponari, Torsten Ankert, Grant Besse und Adam Kiedewicz sicherten sich mit Teamleiter Pätzold den ersten Titel der Saison. Sie erspielten 23 Punkte. Gleich drei Mannschaften kamen mit 22 Zählern auf Rang 2 ins Ziel. Nur Team Reid landete mit 16 Punkten auf dem letzten Rang. Einblicke zur Party mit Mannschaft und Fans auf der Bühne folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen