SWK mit vielen Aktion rund ums 6-Punkte-Spiel

Kategorien
News

Die Krefeld Pinguine freuen sich auf einen besonders spannenden Spieltag gegen die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg am kommenden Sonntag, ab 17 Uhr in der YAYLA ARENA.

Nicht nur geht es sportlich gegen den direkten Tabellennachbarn und damit um wichtige Punkte im Kampf um die diesjährigen Playoffs. Auch fern des Eises wird den Fans dank unserem Spieltagssponsor SWK erneut ein tolles Rahmenprogramm unter dem Motto „Wir für Krefeld“ geboten: Bereits vor dem Spiel werden in den Umläufen für den Spielereinlauf Knicklichter verteilt. Im Vorfeld sind 1200 Karten online verlost worden – für die richtige Atmosphäre ist also gesorgt. Ebenfalls vor dem Spiel sowie in den Drittelpausen steht erneut die beliebte Wir-für-Krefeld-Fotobox bereit. Hier kann sich jeder fotografieren lassen, sein Bild direkt als Ausdruck mitnehmen und später unter www.swk.de/wirfürkrefeld downloaden.

In den Drittelpausen sorgen zudem actionreiche Spiele für Unterhaltung auf dem Eis:

  • In der ersten Pause werden zwei Zuschauer-Teams à fünf Spieler gegeneinander im Bubble-Ball-Fußball antreten. Und damit alles mit rechten Dingen und fair zugeht, wird Maskottchen KEVin als Schiedsrichter fungieren. Als Gewinn locken VIP-Karten für das Spiel der Krefeld Pinguine am 3. Februar gegen Köln.
  • In der zweiten Drittelpause wird das große „Wir für Krefeld“-Herz zum Schlitten umfunktioniert. Beim Wettrutschen über das Eis gilt: Wer es am weitesten schafft, hat gewonnen und kann sich über ein Original-KEV-Trikot freuen. Die Teilnehmer werden von KEVin im Publikum gesucht.
  • Außerdem wird in den Powerbreaks wieder die Trikot-Kanone in Aktion treten und KEV-Schals und – Trikots ins Publikum schießen. Karten für die Partie (auch zum bequemen Selbst-Ausdrucken) finden sich unter www.kevtickets.de!