Start des Dauerkartenvorverkaufs: Preissenkung bei Dauer- und Einzelkarten auf der Nordtribüne

Kategorien
News

Die Krefeld Pinguine starten ab sofort mit dem Dauerkartenvorverkauf für die neue Spielzeit 2017/18. Für die kommende Saison konnten die Stehplatzpreise reduziert werden. So kostet ein Einzelticket ab sofort 17,50 Euro (statt 19 Euro),

ermäßigte Karten sind für 12 Euro (statt 13,50 Euro) erhältlich. Mit dieser Anpassung wollen die Pinguine wieder einen Schritt auf ihre treue Anhängerschaft machen.

Durch den Wegfall der Champions Hockey League-Spiele wurden außerdem die Tarife aktualisiert. In der Spielzeit 17/18 wird es nur noch drei verschiedene Dauerkarten-Kategorien geben:

Clubkarte: Beinhaltet alle Playoff-Spiele der ersten Playoff-Runde sowie des Viertelfinales. Außerdem steht Clubkarteninhabern ein Vorkaufsrecht für alle weiteren Playoff-Runden sowie ein einmaliges, kostenfreies Update für „Die Kabine“ zu. Der Stammplatz im KönigPALAST erhält ein Namensschild. Ebenfalls enhalten ist die Teilnahme an der exklusiven Weihnachtsfeier. Clubkarteninhaber bekommen zudem 20% Rabatt auf alle Fanartikel im KönigPALAST-Fanshop.

Premium: Die Premiumdauerkarte beinhaltet ein Vorkaufsrecht für alle Playoff-Spiele sowie ein Namensschild auf dem jeweiligen Stammplatz. Premiumkarteninhaber bekommen zudem 15 % Rabatt auf alle Fanartikel im KönigPALAST-Fanshop.

Rookie: Neu-Dauerkarten, die keine Clubkarte sind, werden automatisch zur Rookie-Dauerkarte. Diese beinhaltet ein Vorkaufsrecht für alle möglichen Playoff-Spiele sowie 10% Rabatt auf alle Fanartikel in den Fanshops des KönigPALAST.

Unabhängig von der Kategorie profitieren alle Saisonkartenfans von vielen weiteren Vorteilen gegenüber Einzelkarten. Dazu gehört freier Eintritt (plus Kumpelkarte) zur Saisoneröffnung, kein Derby-Zuschlag, deutliche Ersparnis gegenüber dem Einzelkartenkauf und der Stammplatz für 26 Heimspiele.

Neu in diesem Jahr ist zudem die Werbeaktion: Für die erfolgreiche Werbung eines neuen Dauerkarteninhabers erhält der werbende Fan einen Warengutschein in Höhe von 50 Euro für die Fanshops des KönigPALAST.

Karsten Krippner, Geschäftsführer der Krefeld Pinguine: „Die Fans haben auch in dieser schwierigen Saison hinter dem Team gestanden. Dafür möchten wir uns bedanken und haben deshalb die Stehplatzpreise reduziert. Wir arbeiten im Hintergrund schon an der Spielzeit 2017/18 und brauchen die Fans auch in der bevorstehenden Saison. Wir alle wollen gemeinsam wieder ehrliches und erfolgreiches Hockey in Krefeld sehen.“

Die Krefeld Pinguine empfehlen allen Dauerkartenkäufern den Frühbucherrabatt bis zum 01. Mai in Anspruch zu nehmen um sich den Vorzugspreis zu sichern. Ab dem 02. Mai gelten die regulären Preise.

Das Bestellformular findet sich hier.