Stadionsprecher-Duo wird zukünftig Stimme der Pinguine

Kategorien
News

Die Kurve hat gesprochen! Simon Arens und Patrick Kramp bilden zukünftig das Stadionsprecher-Duo der Krefeld Pinguine. Diese Lösung ist auf der Position unseres Stadionsprechers einzigartig und das Ergebnis der Auswertung des Fan-Jury-Votings sowie des Feedbacks unserer Fans auf den Social-Media-Kanälen. Beide Bewerber konnten mit ihrer unterschiedlichen Herangehensweise beinahe die gleiche Anzahl an Stimmen sammeln und haben die Zuschauer mit ihrer Art überzeugt.

Dieses Luxusproblem sehen wir als Chance, um erstmalig ein Sprecher-Team zu etablieren, das sich sehr gut ergänzt und das möglichst viele unserer Fans anspricht und begeistert. Umso mehr freut uns, dass beide Bewerber diese Meinung teilen und zukünftig zusammen die Stimme der Pinguine bilden möchten.

Die anderen Casting-Teilnehmer, Luca van den Boom, Jörn Spitz und Tobias Wahlen, haben unsere Fan-Jury und uns ebenfalls so überzeugt, dass wir mit ihnen zusammen nach einer Aufgabe im Umfeld des Vereins suchen, die sich beispielsweise im Rahmen unserer Sprade TV-Übertragungen bewegt.

Zum Stadionsprecher-Casting konnten sich Fans der Krefeld Pinguine als Sprecher bewerben, Fanclubmitglieder sowie Dauerkartenbesitzer in die Live-Jury in der Arena berufen lassen, um unter dem Motto „Aus der Kurve, für die Kurve“ ihren neuen Stadionsprecher zu wählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.