Spielverlegung im September und November

Kategorien
News

Im Spielplan der Pinguine wird es zwei Bullyverschiebungen geben. Zunächst wird das Vorbereitungsspiel am dritten September in Iserlohn um eine Stunde, auf 13.30 Uhr vorverlegt. Grund hierfür ist die Saisoneröffnungsfeier der Gastgeber.

Außerdem wird die DEL-Auswärtspartie der Krefeld Pinguine am 26. November gegen die Augsburg Panther nicht wie ursprünglich geplant um 16:30 Uhr sondern bereits um 14 Uhr starten.

Grund für die Verlegung ist der diesjährige Sonderzug des Fanprojekts Krefeld. Erste Informationen zur Fahrt, den Gesamtpreis und den Vorverkaufsstart wird das Fanprojekt Krefeld zur Saisoneröffnungsfeier am 12. August veröffentlichen.