Mit Schwung in den Saisonendspurt

header teamessen

Mit Schwung in den Saisonendspurt

Auf Einladung der Schornsteinfeger Markus Lingen und Michael Ulbricht schworen sich die Pinguine gestern Abend in Kempen auf den Saisonschlusspurt ein.

Sieben Spiele stehen in der Hauptrunde noch an – sieben Spiele um in die Playoffs 2018/19 einzuziehen. In der Länderspielpause tankten die Spieler deshalb noch einmal Kraft für den Schlussspurt.

Am Montag startete das Team von Brandon Reid wieder ins Training, abends hatten Gönner der Pinguine die komplette Mannschaft inklusive Staff zum Spare Ribs-Abend nach Kempen eingeladen. „Toll, wenn sich unsere Mannschaft und Partner so gut verstehen.

Team, Trainer und Betreuer hatten einen schönen Abend bei Comix, jetzt kann der Saisonschlussspurt kommen!“, erzählt Tom Södler aus dem Pinguine-Vertrieb.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen