preloder

Rheinische Post wird Partner der Krefeld Pinguine

Rheinische Post wird Partner der Krefeld Pinguine

Die Krefeld Pinguine können sich über einen weiteren Partner freuen: Die Rheinische Post ist ab sofort mit einer Lokalbande bei den Heimspielen im KönigPALAST vertreten und lässt damit die langjährige Partnerschaft zwischen dem Medienhaus und dem derzeit Tabellensiebten wieder aufleben.

Fabian Herzog, Vertriebschef Krefeld Pinguine: „Die Partnerschaft zwischen Pinguinen und Rheinischer Post gab es schon einmal. Umso schöner, dass man sich nun wieder annähert und gemeinsame Sache macht.“

Marita Haake, Vertriebsleiterin RP Niederrhein: „Wir freuen uns auf die Kooperation, die zunächst auf ein Jahr ausgelegt ist. Neben der Bande realisieren wir zu den Heimspielen der Pinguine auch zwei Kundenevents.“

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen