Aktion Pink e.V.: Versteigerung der Sondertrikots

Aktion Pink e.V.: Versteigerung der Sondertrikots

Die Krefeld Pinguine haben nicht ohne Grund im Monat Oktober bei allen Heimspielen in Pink gespielt:

Mit dieser Aktion und einem eigenen Spieltag wollten die Schwarz-Gelben auf das Thema Brustkrebsvorsorge aufmerksam machen. Die getragenen Jerseys kommen nun zur Versteigerung: Nach der Partie gegen die Düsseldorfer EG (morgen, 16:30 Uhr), können Fans und Förderer auf dem Eis auf die Jerseys bieten. Die Versteigerung zu Gunsten Aktion Pink Deutschland e.V. findet auf dem Eis statt, Interessierte sollten sich hierzu nach der Schlusssirene auf der Sparkassentribüne einfinden.

Das Startgebot für getragene Trikots liegt bei 150 Euro, das Startgebot für Game-Issued Trikots (Spielerqualität aber nicht getragen) liegt bei 119 Euro. Akzeptiert wird Bar- und EC-Kartenzahlung.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen