Pinguine unterliegen Straubing Tigers

Pinguine unterliegen Straubing Tigers

Die Krefeld Pinguine unterliegen den Straubing Tigers im vorletzten DEL-Spiel der Saison 2017/18 mit 3:2 (2:1; 0:1; 1:0).

Tore:

1:0 (12:38) Bettauer (Brandl, Jobke);

1:1 (18:47) Grygiel (Umicevic, Vainonen);

2:1 (19:27) Bettauer (Brandl, Zalewski M.);

2:2 (28:40) Gawlik (Grygiel, Nordlund, PP1)

3:2 (52:27) Zalewski M. (Klassen, Hedden).

Strafen:
Straubing Tigers: 8 Minuten
Krefeld Pinguine: 8 Minuten

Schiedsrichter: Michael Klein und Volker Westhaus.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen