Spielverlegung im September und November

Im Spielplan der Pinguine wird es zwei Bullyverschiebungen geben. Zunächst wird das Vorbereitungsspiel am dritten September in Iserlohn um eine Stunde, auf 13.30 Uhr vorverlegt. Grund hierfür ist die Saisoneröffnungsfeier der Gastgeber.

Weiterlesen …

Schnupper-Dauerkarte für die Saison 2017/18; Start des Einzelkartenvorverkaufs steht bevor

Die Krefeld Pinguine bieten ihren Fans ab sofort eine besondere Monatskarte an. Diese Mini-Dauerkarte enthält ein von den Pinguinen im Vorfeld ausgesuchtes Heimspiel pro Monat und soll Eishockey-Neulinge ansprechen, denen eine „normale“ Dauerkarte am Anfang zu viel ist. Auch Berufstätige, die nicht jedes Heimspiel besuchen können, profitieren vom Schnupperangebot.

Weiterlesen …

Fanprojekt Krefeld baut Sponsoring bei Pinguinen aus

Das Fanprojekt Krefeld feiert in diesem Jahr sein zwanzigjähriges Bestehen. Seit 1997 sind die Ehrenamtler Schnittstelle zwischen Fans und Verein, organisieren Saison-Eröffnungspartys und –Abschiedsfeiern, planen Sonderzüge und veranstalten Schiffstouren zum Derbygegner aus Köln.

Weiterlesen …

Kurt Davis: "Ich möchte der DEG zeigen, was sie in mir verloren haben"

Auch in dieser Woche wollen wir euch einen Neuzugang vorstellen: Kurt Davis! Der quirlige 30-Jährige wechselt vom Erzrivalen aus Düsseldorf an den Niederrhein. Er freut sich nicht nur auf die Derbys gegen seinen Ex-Verein, sondern auch auf zwei alte Bekannte: Mathias Trettenes und Tommy Kristiansen. 

Weiterlesen …

Fünf Nationalspieler beim KEV 1981

Insgesamt wurden in den letzten Wochen gleich fünf Krefelder Talente in den Nationalkader berufen. Mit Tatjana Pfeifer (A-Nationalkader Damen) und Svenja Laue (U18) sind zwei Mädels dabei. Justin Scholz (Verteidiger U16), Thore Weyrauch und Erik Buschmann (beide U20) komplettieren die Krefelder Abordnung.

Weiterlesen …

Heute: Dauerkartenabholung von 16 - 20 Uhr

Wie schon in den vergangenen Jahren bieten die Krefeld Pinguine auch vor der Saison 2017/18 die Möglichkeit der Dauerkartenabholung. Diese findet heute von 16 - 20 Uhr an den Kassen des KönigPALAST statt. Teile der Mannschaft werden ebenfalls vor Ort sein. Auch der Fanshop ist in dieser Zeit geöffnet. Das Fanprojekt bietet Getränke an. 

Weiterlesen …

Krefeld Pinguine am Gymnasium Fabritianum

Am Donnerstag, den 13. Juli, waren die Spieler Patrick Klein und Diego Hofland am Gymnasium Fabritianum in Krefeld-Uerdingen zu Gast. Als Teil des Projekts "Vorbilder" erzählten die Profisportler, welche Vorbilder Ihren Weg geprägt haben und auch, inwieweit Sie selbst Ihre Rolle als Vorbilder wahrnehmen. Dabei bekamen die Schülerinnen und Schüler die Chance, die Spieler näher kennenzulernen, und erhielten einen Eindruck davon, dass es nicht immer einfach ist, ein Vorbild zu sein.

Weiterlesen …

Pinguine-Blind Date geht in die Verlängerung: Sonderpreise für Trikots der neuen Saison

Die neue Spielzeit steht kurz bevor, die Krefeld Pinguine stehen in den Startlöchern.  Denn mit einem kompletten Kader und dem finalen Spielplan fehlt nur noch das Trikot für die Saison 2017/18. Vor Veröffentlichung erhalten Fans vom 15.7. – 22.7. die Chance auf einen besonderen Rabatt – ohne das Design zu kennen! Dieses wird erst im Rahmen der Saisoneröffnung an der Westparkstraße präsentiert.

Weiterlesen …

Rückblick auf die Saison 2016/17: Die Sambafahrt nach Schwenningen

Am 23.10. machten sich 700 Pinguine-Fans im Sambazug des Fanprojekt Krefeld Pinguine e.V. auf den Weg nach Schwenningen, um die Mannschaft beim Auswärtsspiel anzufeuern. Die weite Reise lohnte sich glücklicherweise: Im Penaltyschießen traf Kapitän Herberts Vasiljevs nach einem spannenden Spiel zum Siegtreffer!

Das Fanprojekt Krefeld wurde 1997 als eines der ersten Fanprojekte in der DEL gegründet und fungiert als eine Art Dachverband der Krefelder Fanszene. Die Hauptaufgabe des Fanprojektes Krefeld besteht darin die Fans der Krefeld Pinguine zu vertreten. Ebenfalls besteht das Aufgabengebiet darin ein Bindeglied zwischen den Fans und der Geschäftsstelle, sowie ein Ansprechpartner für fast alle Fanbelange in Krefeld zu sein.

Die Sambafahrt ist seit vielen Jahren ein festes Highlight der Krefelder Eishockeyszene. Die Krefeld Pinguine sind schon jetzt gespannt darauf, wohin die Fans sich in der kommenden Spielzeit auf den Weg machen werden.

 

Weiterlesen …

Daniel Pietta bei DEB-Leistungstest für Olympische Spiele

Der Countdown läuft: Ein halbes Jahr vor den Olympischen Winterspielen (9. bis 25. Februar 2018) in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang startet die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ihre Olympia-Vorbereitung mit einem Leistungstest in Heidelberg. Vom 23. - 26. Juli bittet Bundestrainer Marco Sturm 29 Feldspieler an den dortigen Olympiastützpunkt. Unter ihnen ist Pinguine-Stürmer Daniel Pietta.

Weiterlesen …