Neues Talk-Format der Krefeld Pinguine

Kategorien
News

Pinguine Forum startet im Januar mit
„Gewonnen wird im Kopf – Mentale Stärke in Profisport und Wirtschaft“

Die Krefeld Pinguine gehen neue Wege – im Januar geht deshalb ein neuartiges Talk-Format an den Start, das Pinguine Forum. Moderiert von Stadionsprecher Kristian Peters-Lach stehen Profis aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Sport Rede und Antwort und geben den Gästen einen Einblick in ihr Schaffen. Den Anfang im Januar machen Ex-Schwimmerin Anne Poleska-Urban sowie Fortuna Düsseldorf-Mentalcoach Axel Zehle. Die gebürtige Krefelderin wird über Ihre eigene Karriere und den Weg zur mentalen Stärke im Individualsport sprechen. Zehle berichtet über seine Arbeit als Mentaltrainer und den Transfer vom Sport in die Wirtschaft. Im Anschluss an die Expertenvorträge ist ein gemeinsames Dinner mit exquisitem Buffet geplant. Der Abend wird bei einer Diskussionsrunde gemeinsam mit Pinguine-Vertretern ausklingen.

Anmeldungen (inklusive Essen und Getränke) sind ab sofort für 30 Euro pro Person unter www.eventvrite.de/ oder bei hermanns@krefeld-pinguine.de möglich. Hinweis: Die kostenlose Registrierung über Eventbrite dient lediglich der Anmeldung. Die Teilnahmegebühr wird in Rechnung gestellt.

Was: Pinguine Forum: „Gewonnen wird im Kopf – Mentale Stärke in Profisport und Wirtschaft“
Wann: Dienstag, 15. Januar 2019, ab 18.30 Uhr
Wo: Business-Location „Campus 44“ (Campus Fichtenhain 44, 47807 Krefeld)

Über die Gastredner:

Anne Poleska-Urban: ehemalige Profischwimmerin. Die gebürtige Krefelderin gewann in ihrer aktiven Karriere Bronze bei Olympia 2004, wurde 2005 Vizeweltmeisterin und ist darüber hinaus mehrfache Deutsche Meisterin. Derzeit arbeitet Poleska-Urban als Mental-Trainerin u.a. für Olympia-Ringerin Aline Focken und die erste Herren des CHTC.

Axel Zehle ist sportpsychologischer Berater und Mentalcoach von Fußballbundesligist Fortuna Düsseldorf. Außerdem arbeitet der 43-Jährige als Autor und Referent für die Bereiche Performance, Teamentwicklung, -führung und -kultur für Wirtschaft und Bildung.
Weitere Infos unter http://www.axelzehle.de/

Pressekontakt:

Katharina Schneider-Bodien
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
schneider-bodien@krefeld-pinguine.de