Krefeld Pinguine starten erneut beim Müllers Fanshop Cup in Dresden

Kategorien
News

Die Krefeld Pinguine nehmen auch in diesem Jahr beim Müllers Fanshop Cup in der EnergieVerbund Arena Dresden teil.

Das Turnier findet in diesem Sommer am 24. und 25. August statt. Neben den Krefeld Pinguinen und Gastgeber Dresden (DEL2) gehören bei dieser Ausgabe EV Landshut (DEL2) und der HC Verva Litvínov (Tipsport Extraliga) zum Teilnehmerfeld.

Im Vorjahr waren die Krefeld Pinguine mit den damals neuen Trainern Brandon Reid und Pierre Beaulieu gegen Bremerhaven, Gastgeber Dresden und den Fehérvár AV19 Sport Club aus Ungarn angetreten.

Matthias Roos, Sportdirektor der Krefeld Pinguine: „Uns ist wichtig, dass die Trainer die Reihen unter professionellen Bedingungen testen und verschiedene Formationen ausprobieren können. Diese Bedingungen waren im vergangenen August in Dresden gegeben – wir sind gerne auch in diesem Jahr wieder dabei und bedanken uns bei den Ausrichtern schon im Vorfeld für die tolle Organisation.“

Karten für das Turnier sind ausschließlich über die Dresdner Eislöwen erhältlich.