Krefeld Pinguine lizenzieren Nachwuchstalent Luca Hauf

Kategorien
News

Die Krefeld Pinguine befördern Stürmer Luca Hauf in den PENNY DEL-Kader. Der 17-Jährige gilt als eines der größten Talente im Krefelder Nachwuchs und kam in dieser Saison bereits in der U17 und U20, jedoch hauptsächlich der Oberliga-Mannschaft des KEV 81 zum Einsatz. Dort konnte der gebürtige Krefelder in 31 Spielen 12 Tore und 16 Vorlagen verbuchen und gehört zu den wichtigsten Leistungsträgern der U23.
Geschäftsführer Sergey Saveljev: „Luca Hauf hat in dieser Saison bewiesen, dass er für den nächsten Schritt bereit ist. Er ist der Inbegriff dessen, was wir in dieser Saison aufbauen möchten – eine Mannschaft, die aus jungen, schnellen und talentierten Spielern besteht, die zusammenwächst und sich weiterentwickelt. Wir denken, es fördert seine Entwicklung als Spieler, wenn wir ihm jetzt eine Chance geben in der PENNY DEL Fuß zu fassen.“
Luca Hauf hat bereits mit der Mannschaft trainiert und soll zeitnah auch für den Spielbetrieb lizenziert werden. Ob er bereits beim Auswärtsspiel gegen die Kölner Haie am Mittwoch ab 20:30 Uhr zum Einsatz kommt, wird nach den nächsten Trainingseinheiten vom Trainerteam entschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.