Peter Kaczmarek ehrt Meister-Legenden von 1952

Kategorien
News

Was für eine Ehre! Ein Mann, der selbst nicht genug Anerkennung für seine Verdienste im Krefelder Eishockey bekommen kann, empfängt am Sonntag zu unserem Heimspiel gegen die Fischtown Pinguins ab 14 Uhr unsere Ehrengäste der Meistermannschaft von 1952.

 

Peter Kaczmarek, Nachwuchstrainer und Förderer des Krefelder Eishockeys, empfängt die vier verbliebenen Legenden Heinz Dohr, Hans-Werner Münstermann, Bernhard Peltzer und Hans-Georg Pescher, die sich am 12. März 1952 durch ihren 6:4-Sieg gegen den SC Riessersee in Mannheim zum Deutschen Meister kürten.

 

Der Spieltag am Sonntag steht ganz im Zeichen des Erfolges von 1952. Neben der Ehrung der Legenden in der Loge freuen wir uns auf eine Showeinlage der Eiskunstläufer des EVK, einen limitierten Fan-Schal im „Meister 1952“-Design, ein exklusives Tagesheft, welches im Stadion erworben werden kann, sowie eine Ausstellung alter Erinnerungsstücke im KICK Group Business Club.

 

Tickets für das Spiel können unter www.kev-tickets.de oder im Fanshop an der Geschäftsstelle auf der Westparkstraße erworbenen werden. Auch der Meister 1952-Schal ist online unter www.pinguine-shop.de sowie im Fanshop erhältlich.