Gesellschafterversammlung: Entscheidung vertagt

Gesellschafterversammlung: Entscheidung vertagt

Die Gesellschafter haben sich nach intensiven und guten Gesprächen darauf verständigt an einer einvernehmlichen Lösung im Sinne des Krefelder Eishockeys weiterzuarbeiten. Dazu werden sie die nächsten Tage intensiv nutzen. Die Gesellschafterversammlung ist deshalb auf den 28.11  vertagt worden. Alle Beteiligten hoffen, an diesem Abend ein einvernehmliches Ergebnis präsentieren zu können.

Schreibe einen Kommentar

Das Archiv
   Ticket Kaufen