preloder

Gegen Köln: Schon jetzt über 5000 Karten verkauft

Gegen Köln: Schon jetzt über 5000 Karten verkauft

Am kommenden Sonntag treffen die Krefeld Pinguine ab 16:30 Uhr auf die Kölner Haie. Bislang wurden für die Partie schon über 5000 Karten abgesetzt.

„Wir müssen Tore schießen“, forderte Cheftrainer Brandon Reid in der Pressekonferenz vor dem Wochenende mit Spielen in Wolfsburg und gegen Köln. Dass die Mannschaft für dieses Vorhaben auch die Unterstützung von den Rängen benötigt, ist klar. Folgerichtig wurden für das Derby gegen die Haie bereits über 5000 Karten abgesetzt.

Zehn Blöcke des KönigPALAST sind schon jetzt ausverkauft, in weiteren neun Blöcken gibt es lediglich noch Restkarten. Wer am Sonntag also dabei sein möchte, sollte sich schon jetzt mit Karten im Vorverkauf eindecken. Schließlich erwartet die Fans nicht nur das spannende Derby auf dem Eis: Spieltagssponsor SWK und Kooperationspartner Aidshilfe Krefeld sorgen für ein attraktives Rahmenprogramm.

Möglichkeiten des Vorverkaufs:

VVK-Stellen: Karten können im Fanshop an der Westparkstraße (dienstags, donnerstags und freitags von 10 -18 Uhr, samstags von 10 -14 Uhr) sowie im Mediencenter Krefeld (montags – freitags von 9 – 18 Uhr) im Vorverkauf erworben werden.

Online: Tickets können auch am Spieltag noch ganz bequem online (und ohne Tageskassenzuschlag) unter www.kevtickets.de gebucht und selbst zu Hause ausgedruckt oder per QR-Code aufs Handy geladen werden.

Telefonisch: Karten über unsere Tickethotline montags – freitags von 8-21 Uhr, samstags von 8-20 Uhr und sonntags von 10 – 20 Uhr unter der 01806 991117 *(0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz) gebucht werden.

Schreibe einen Kommentar

   Ticket Kaufen