Diego Hofland verlässt Krefeld

Kategorien
News

Die Verantwortlichen der Pinguine haben den Arbeitsvertrag mit Diego Hofland gestern aufgelöst. In der abgelaufenen Spielzeit kam der Außenstürmer in 35 Spielen zum Einsatz, erzielte dabei 3 Tore und verbuchte eine Vorlage. Bereits heute Abend wird er bei seinem neuen Club zum Einsatz kommen. „Wir bedanken uns bei Diego für die gute Zusammenarbeit, seinen vorbildlichen Einsatz im Pinguine-Trikot und wünschen ihm für seine sportliche und private Zukunft alles Gute,“ so die Worte von Matthias Roos, Sportdirektor und Geschäftsführer der Pinguine.