Busshuttle zur Players-Party; Ihnačák sagt kurzfristig ab; Abendkasse geöffnet

Kategorien
News

Busshuttle: Zwischen 20.15 Uhr und 20.30 Uhr werden mindestens zwei kostenlose Shuttlebusse (a 120 Passagiere) von den Sonderbushaltestellen ohne Zwischenstopp zum Goldenen Hirsch fahren.

Ein Dank geht an Partner SWK für die Bereitstellung dieser Busse.

Abendkasse:

Auch am Veranstaltungstag können sich Kurzentschlossene in der Zeit von 15 Uhr bis 18.30 Uhr an den Tageskassen mit Eintrittskarten eindecken.

Tickets:

Der Vorverkauf läuft an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Kinder bis sechs Jahre erhalten freien Eintritt ohne Recht auf eigenen Sitzplatz. Die Karten starten bei 5 Euro (Kind 6 – 18 Jahre, Stehplatz) und enden bei 12,50 Euro (Erwachsener Sitzplatz). Außerdem werden Kombitickets plus Party angeboten. Ein Stehplatzticket plus Partyzugang ist für 17,50 Euro, ein Sitzplatzticket plus Party für 20 Euro erhältlich.

Merchandise:

Neben dem extra entworfenen 80-Jahre-Trikot (79 Euro / 119 Euro) gibt es außerdem einen schwarzen Hoodie (35,00 Euro), eine Kappe (34,90 Euro), einen Schal (12 Euro), einen Aufnäher (6 Euro) sowie ein schwarzes T-Shirt (15 Euro) jeweils mit dem 80-Jahre-Jubiläumslogo.

Kader-Update:

Peter Ihnačák hat seine Teilnahme gestern kurzfristig aufgrund beruflicher Verpflichtungen mit den Washington Capitals abgesagt. Der 59-Jährige spielte von 1993 bis 1997 in Krefeld, zuvor war der gebürtige Slowake in der NHL und AHL aktiv gewesen.

Ausstellung:

Die Sparkasse Krefeld startet am 11. November in der Sparkasse am Ostwall eine zweiwöchige Ausstellung mit Exponaten aus 80 Jahren Eissport in Krefeld. Der Eintritt ist frei.