post

Torhüter Andrew Engelage wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Moser Medical Graz 99ers in die österreichische Erste Bank Eishockey Liga (EBEL).

Der 29-Jährige wechselte im Sommer aus der zweiten schwedischen Liga nach Krefeld. Aufgrund einer Gehirnerschütterung absolvierte Engelage zwar die komplette Vorbereitung und 13 DEL-Partien für die Krefeld Pinguine mit einer Fangquote von 91.38 %, musste seit Oktober aber pausieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.