2:1-Ticketaktion im Mediencenter Krefeld

Kategorien
News

Wie in der Vor-Saison bietet die Westdeutsche Zeitung, der Extra Tipp und der Stadtspiegel den Fans der Krefeld Pinguine einen besonderen Rabatt an. Am Montag und Dienstag, 6. und 7. August, gibt es im Mediencenter Krefeld, Rheinstraße 76 (Ecke Ostwall) eine exklusive „2 für 1“-Aktion. Wer ein Ticket für eines der beiden Heimspiele am Freitag, 21. September, gegen Iserlohn oder am Sonntag, 23. September, gegen Schwenningen kauft, erhält für das jeweilige andere Spiel eine Freikarte.

Fabian Herzog, Vertriebschef der Pinguine, sagt: „Die Aktion gilt für alle Preiskategorien, sowohl für Vollzahler als auch für ermäßigte und Kinderkarten.“ Ausgenommen sind Vip-Tickets und Karten mit „Kevin Kids Block“-Ermäßigung. Begleitet wird die exklusive Ticketaktion von einer Autogrammstunde. In der Zeit von 16-17 Uhr werden die Zugänge Martin Lefebvre und Chad Costello, von 17-18 Uhr Phillip Bruggisser und James Bettauer im Mediencenter Krefeld vor Ort sein.

Matthias Roos, Geschäftsführer und Sportdirektor der Krefeld Pinguine: „Wir freuen uns, dass die WZ, der Extra Tipp und Stadtspiegel auch in diesem Jahr unseren Fans zum Saisonstart eine solche Ticketaktion anbieten. Einmal mehr zeigt das ,2 für 1’-Angebot des Mediencenters die Verbundenheit mit den Krefeld Pinguinen.“